• GEMkon_Venturi_Steam_Traps_save_30_percent_more_energy_than_leading_brands.jpg
  • Venturi-Kondensatableiter-GEM.jpg

Vorteile der GEM Venturi-Kondensatableiter

  • Verlustdampffreie und prozesssynchrone Kondensatableitung über der gesamten Prozessbandbreite und damit

   Dampfeinsparungen > 10 %  - nie Dampfeintritt in den GEM Kondensatableiter!

  • Keine Mechanik, kein mechanischer Regler, kein Verschleiß, kein Kondensatrückstau, kein Frischdampfverlust
  • Kein Produktionsausfall , keine Wartung oder Reparatur
  • Keine regelmäßigen Überprüfungen - kein "Steam Trap Monitoring"
  • Keine thermische Wasserschläge, kein zusätzlicher Druckaufbau im Kondensatsystem
  • Schnellstmögliche Entlüftung des Prozesses, schneller und stabiler Prozesstemperaturverlauf
  • Sehr schnelle Amortisation – oft schon < 6 Monate
  • Seit über 20 Jahren im Weltmarkt verfügbar und in allen Dampfprozessen uneingeschränkt eingesetzt

Keiner der GEM-Vorteile gilt für mechanische Kondensatableiter; ihre Technik unterliegt immer der Physik der Mechanik und ist deshalb äußerst energie-ineffizient und störanfällig.

Back to Top